ISP Interessengemeinschaft Schweizer Parkettmarkt

ISP Interessengemeinschaft Schweizer Parkettmarkt

Kurzbeschreibung

Wir leben Parkett und beschäftigen uns voller Hingabe mit allem rund um Holz und Parkett. Sei dies mit technisch kompetenten Auskünften, informativen Dokumenten oder neutralen Gutachten, Expertisen und Beratungen für Bauherren, Verleger, Architekten, Planer, Versicherungen und und und...

Beiträge (1)

Veranstaltungen (6)

Standards, Produkte, Dienstleistungen

  • P Bodenbeschichtungen
  • P Holzlacke und -Imprägnierung
  • P Klebstoffe
  • P Reinigungsmittel
  • P Unterlagsböden
  • P Versiegelungen
  • P Laminate
  • P Kork-Bodenbeläge
  • P Dielen
  • P Holzpflaster
  • P Parkett
  • P Laminate
  • P Kork
  • P Parkett Sanierung
  • P Schadenfälle
  • P Mehrschichtbeläge
  • P Unterkonstruktionen
  • P Parkett

Über uns

Gemeinschaft macht stark!

Deshalb haben sich in der ISP (Interessengemeinschaft Schweizer Parkettmarkt) Schweizer Hersteller, Importeure, Händler und Verleger von Parkett sowie Zulieferer von Hilfsmaterialien und Werkzeugen zu einem Verband zusammengeschlossen.
Ziel ist es, die gemeinsamen Interessen unserer Mitglieder und der ganzen Parkettbranche zu wahren und zu fördern. Sei dies im Bereich Kommunikation, Werbung, Technik und Berufsförderung oder gegenüber Behörden, weiteren Berufsverbänden, internationalen Organisationen und vielen anderen mehr.

Ebenso wichtig sind uns die Förderung von Echtholz-Parkett aus unserem nachwachsenden, ökologischen und umweltfreundlichen Rohstoff Holz und das Aufzeigen der Einzigartigkeit von Holz-Parkett.

Wir beantworten alle Fragen über Holz, Parkett, Holzterrassen, Oberflächen, Konstruktionen und Technik.
Auch Begutachtungen, gerichtlich anerkannte Expertisen und Beratungen vor Ort gehören zu unseren Hauptaufgaben.
Zudem erstellen wir Fachliteraturen wie das Parkett ABC, die Pflegeanleitungen und unsere weit über die Schweizergrenze hinaus bekannten technischen Merkblätter.
Vorträge, Kurse und Schulungen in der ganzen Schweiz und im Ausland runden unsere Dienstleistungen ab.

Der Nachwuchs bildet unsere Zukunft und somit darf die Aus- und Weiterbildung nicht fehlen. Die ISP kümmert sich um die Grundbildung, das Lehrlingswesen und die Weiterbildung. Stehen doch gelernten ParkettlegerInnen Wege offen über BeraterIn, CheflegerIn bis hin zum Meisterabschluss.
Der ISP Modellwettbewerb für BodenlegerInnen Fachrichtung Parkett im 3. Lehrjahr wird jährlich durchgeführt. Die Teilnahme ist für die Lernenden sehr wertvoll und der Event in unserer Branche einmalig!