Neuheiten

Sortimo Fahrzeugeinrichtung. Höhere Produktivität. Bessere Wirtschaftlichkeit.

Sortimo Walter Rüegg AG, das ist Ihr Partner in der Schweiz für Fahrzeugeinrichtungen. Die Firma gibt es seit über 40 Jahren, und sie beschäftigt an vier Standorten über 110 Mitarbeiter. Durchdachte Ergonomie, beste passive Sicherheit, herausragende Qualität und hohe Langlebigkeit sind Eigenschaften

Jeder Anwender hat unterschiedliche Anforderungen an eine Fahrzeugeinrichtung. Oft hat das in erster Linie mit der Branche zu tun, in der die Person bzw. das Unternehmen tätig ist. Die Fahrzeugeinrichtung von Sortimo kann perfekt auf die verschiedensten branchenspezifischen Funktionen und Extras zusammengestellt werden, die für eine tatsächliche Erleichterung des Arbeitsalltags notwendig sind. Durch eine optimale Laderaumnutzung können mehr Verbrauchs- und Hilfsgüter, wie Schrauben und Werkzeuge mitgeführt werden. Gleichzeitig sorgt die richtige Fahrzeugeinrichtung für mehr Ordnung – zeitraubende Abläufe wie etwa das Suchen der benötigten Kleinteile, Werkzeuge oder sonstiger Materialien können auf ein Minimum reduziert werden.

Das lange Suchen oder nicht Finden der benötigten Gegenstände führt oft zu Unmut und Frustration. Das kann sich wiederum negativ auf die Arbeitsleistung sowie auf das Auftreten der Mitarbeiter auswirken. Das Image der betroffenen Firma sowie die Kundenzufriedenheit können durch derartige Probleme negativ beeinflusst werden – ein Auftragsrückgang und damit einhergehende Umsatzeinbußen sind keine Seltenheit. Die Sortimo Produkte ermöglichen es Ihnen, wiederkehrende Arbeitsabläufe perfekt zu organisieren und dadurch nachhaltig zu beschleunigen. Sonderfahrten auf Grund von nicht mitgeführten Objekten gehören der Vergangenheit an, denn mit den Fahrzeugeinrichtungen von Sortimo können alle Beteiligten auf einen Blick sehen, ob alles, was für den nächsten Auftrag benötigt wird, auch tatsächlich im Transporter ist.

Die Vorteile der Produkte gehen aber weit über die gerade angesprochene Effizienzsteigerung hinaus: Dadurch, dass alles seinen festen Platz im Laderaum hat, werden die entsprechenden Gegenstände optimal fixiert. Kratzer oder schwerwiegendere Beschädigungen der Karosserie oder der Ladung durch verrutschende Teile, können auf ein Minimum reduziert werden. Die oft sehr teuren Arbeitsmaterialien werden also geschont und bereits mittelfristig Kosten für die Wiederbeschaffung beschädigter Utensilien eingespart.