Neuheiten

Marmoleum mit „Topshield Pro“ setzt neue Maßstäbe

Seit mehr als einem Jahrzehnt bietet Forbo mit „Topshield“ eine Oberflächenvergütung für alle Bereiche, in denen besondere Widerstandsfähigkeit gefragt ist. In diesem Jahr geht die Linoleum-Veredelung mit „Topshield Pro“ in die dritte Generation.

Die beste natürliche Bodenlösung
Die neue Oberflächenformel für das gesamte Marmoleum-Portfolio bietet nachweislich dreimal höhere Schutzwirkung als sein Vorgänger „Topshield 2“. Sie garantiert verbesserte Performance über die Nutzungsdauer und macht den ohnehin schon umweltfreundlichen Bodenbelag noch nachhaltiger. Marmoleum besteht bis zu 98 Prozent aus natürlichen Rohstoffen wie Leinöl, Holz und Jute, von denen ein Großteil besonders schnell nachwächst und dabei CO2 bindet – sogar mehr, als bei der Produktion wieder ausgestoßen wird. Hergestellt wird der Bodenbelag mit Strom aus erneuerbaren Energien, sämtliche Materialabfälle werden recycelt. Damit ist Marmoleum der nachhaltigste elastische Bodenbelag und die beste Bodenlösung für ökologisches Bauen. 

Deutlich verbesserte Performance
Die neue Oberflächenveredelung schützt das Linoleum noch effektiver vor Schmutz- und Sandeinträgen sowie vor Belastungen, wie sie etwa bei dynamischen Beanspruchungen durch Räder und Rollen entstehen. Marmoleum wird durch die neue werkseitige Beschichtung zudem nochmals deutlich beständiger gegen alkoholhaltige Desinfektionsmittel und lässt sich hervorragend reinigen. Der Grund für diese Widerstandsfähigkeit ist die gleichmäßig dichte Oberfläche, die durch das Auftragen mehrerer Schichten erreicht wird. Diese werden mehrfach vernetzt und ausgehärtet. Dabei bleibt Marmoleum auch mit verbessertem Oberflächenschutz „Topshield Pro“ dauerhaft sanierbar. Selbst nach vielen Jahrzehnten intensiver Nutzung können Gebrauchsspuren jederzeit ohne Weiteres entfernt werden, anstatt dass der Bodenbelag ausgetauscht werden muss.

Der perfekte Boden für die 1000 Spuren des Alltags
Damit ist Marmoleum mit Topshield Pro optimal geeignet für alle Gebäude mit stark frequentierten Bereichen wie Bildungseinrichtungen, Verwaltungsgebäude oder Verkaufs-flächen. Es spielt auch dort seine Stärken aus, wo es auf besondere Hygiene ankommt, etwa in der Pflege oder im Gesundheitswesen. Denn neben der leichten Reinigung ist Forbo Linoleum bakteriostatisch und ohne Probleme desinfizierbar. Durch die Vielfalt an Farben und Formaten ist Marmoleum zudem fast überall einsetzbar. Und dank „Topshield Pro“ bleibt die Optik jahrzehntelang künftig noch besser erhalten – auch wenn die Beanspruchung besonders intensiv ist.