Neuheiten

Magnetboden

Mit einer innovativen Technik kann ein neuer Boden so einfach sein! Kein Kleben, kein Klicken, sondern den Boden einfach legen. Magnetismus ist das Zauberwort und setzt gleich mehrere Vorteile um. Beschichtetes Vinyl macht den Magnetboden sehr belastbar, eine geringe Bauhöhe auf bestehende Hartböden

Beschichtetes Vinyl macht den Magnetboden sehr belastbar, eine geringe Bauhöhe auf bestehende Hartböden verlegbar, durch das magnetische System auch wiederverwendbar und jederzeit einzelne Planken auswechselbar. Damit schaffst Du die Probleme der altbekannten Böden mit einem Mal aus der Welt.

Was kann Magnetboden?

  • Verlegung schnell & unkompliziert durch magnetische Haftung
  • kein gesundheitsschädigendes Magnetfeld
  • ohne Kleber oder Klicksystem
  • auf allen Hartböden verlegbar
  • kein abzeichnen des Fugennetztes bei Fliesen
  • geringe Aufbauhöhe von 3mm
  • rückstandslose Entfernung 
  • jederzeit wiederverwendbar
  • belastbar & strapazierfähig
  • Verlegung ohne Baustelle
  • für Haushalt & Gewerbe


Vinyl Magnetboden für Ihr Zuhause

Einfach und schnell zum neuen Look: Ohne Baumaßnahmen oder schwerem Geschütz lässt sich der Magnetboden in kurzer Zeit verlegen. Mit seiner versiegelten Oberfläche eignet er sich für jeden Wohnbereich im Haus. Kommt es dennoch einmal zu einem Kratzer, tauschen Sie einzelne Planken ohne Aufwand einfach aus. Legen Sie den Magnetboden mit seiner geringen Bauhöhe über bestehende Hartbeläge. Beim Auszug oder bei Bedarf entfernen Sie den Bodenbelag ohne Rückstände oder Klebereste und verwenden ihn jederzeit wieder. So flexibel , einfach und effektiv war ein Bodenbelag noch nie!

Ökologische Nachhaltigkeit

Hergestellt ist der Magnetboden aus PVC (umgangssprachlich Vinyl genannt) und setzt zwei Hauptvorteile um. Zum Einen nutzt man PVC für die Produktion von Waren mit langer Lebensdauer und durch die Wieder-verwendung kann diese voll ausgeschöpft werden. Zum Anderen ist der PVC nach seinem Gebrauch vollständig recycelbar, physikalisch, chemisch und energetisch. Nach der mechanischen Trennung und Reinigung sind Verunreinigungen der einzelnen Bestandteile entfernt und das PVC wird mit verschiedenen Techniken wieder vollständig aufbereitet. Anschließend ist es für die Erzeugung neuer Produkte bereit.