Neuheiten

Drum prüfe, wer sich ewig bindet

Ralph Mühlebach hält den Fachvortrag "Drum prüfe, wer sich ewig bindet" täglich jeweils um 10.30 Uhr im Bodenforum, Halle 2. Die Fachvorträge sind für die Besucherinnen und Besucher kostenlos.

Wer möchte nicht, dass sich der Bodenbelag auf ewig mit dem Untergrund verbindet und der zufriedene Kunde sich mit der Firma wiederum ewig bindet.

Damit dies nicht ein Wunschdenken bleibt, gilt es einige Regeln zu beachten und noch viel mehr Ungeschriebenes muss bedacht werden. 

Der Boden-Parkettleger hat viele Punkte zu prüfen, damit später keine kostspieligen Mängelrügen auf ihn zukommen. Oftmals sogar sollte er schon fast Hellseher sein, insbesondere in Renovationsobjekten wo Altlasten und verdeckte Mängel lauern. 

Nach Ansicht des Referenten stellen diese Prüfungen jedoch nicht nur unliebsame Pflichten dar, sondern ebenso oft eine Gelegenheit, sich von der Konkurrenz abzuheben und den einen oder anderen zusätzlichen „Batzen“ zu verdienen.

Anhand einer Übersicht möchten der Referent, Herr Ralph Mühlebach, Ihnen aufzeigen, wie die Pflichten zur Prüfung systematisch angegangen werden können, damit die Bindung möglichst auf ewig zustande kommt.

 

Dieser Fachvortrag findet täglich jeweils um 11 Uhr im Bodenforum, Halle 2, statt und ist frei zugänglich.

 

Zum Dozenten:

Ralph Mühlebach ist gelernter Innendekorateur, eidg. dipl. Bodenlegermeister, dipl. Berufspädagoge und Leiter Technik beim Branchenverband BodenSchweiz. Als Praktiker kennt er die Risiken beim Bauen und unterstützt täglich Boden-Parkettleger, aber auch Bauherren, wenn es um Bodenbeläge geht.

Zugehörige Themengebiete (1)